5 Tipps zum Content-Marketing, das sollten Sie wissen

Was ist Content-Marketing?

Content-Marketing ist eine Marketingtechnik, die Informationen über ein Produkt (eine Dienstleistung) verbreitet, indem Inhalte geteilt und an Personen bereitgestellt werden, die daran interessiert sein könnten.

Content-Marketing gibt es schon seit Jahrzehnten und hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt. Die Content-Strategie lässt sich in vier Säulen unterteilen: Audience, Content, Distribution und Engagement.

Content-MarketingDie erste Säule ist die Zielgruppe, die das Definieren der Zielgruppe beinhaltet, zu wissen, was sie aus Sicht des Unternehmens will und braucht, ihre Schwachstellen zu identifizieren und einen Kontaktplan zu erstellen, um mit ihnen in Kontakt zu treten. Content Strategie beinhaltet die Entscheidung, welche Art von Inhalten erstellt werden – wie Infografiken, Blog-Posts oder Videos – um das richtige Publikum anzusprechen. Die dritte Säule ist der Vertrieb, der den Aufbau eines Social-Media-Teams oder die Suche nach Influencern umfasst.

So erstellen Sie eine Content-Marketing-Strategie

Content-Marketing-StrategieEine gute Content-Marketing-Strategie ist eine gut geplante, gut ausgeführte und langfristige Anstrengung. Es beinhaltet die Erstellung hochwertiger Originalinhalte, die das Potenzial haben, viral zu werden. Die Inhalte sollten den Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe entsprechen.

Ein Post-Plan kann in WordPress mit einem Plugin namens Yoast SEO erstellt werden. Es ermöglicht Ihnen, eine Liste mit Titeln für zukünftige Blog-Posts zu erstellen, die Sie dann zu Ihrem Post-Plan hinzufügen können, um sie zu verfolgen.

Content-Marketing-Tools, die sich auf SEO-Strategien auswirken

In der Content-Marketing-Welt ist SEO eines der wichtigsten Dinge, die man beachten sollte. Es gibt viele Tools, die dabei helfen können. Diese Tools helfen Vermarktern, Keywords zu finden und herauszufinden, mit welcher Art von Wettbewerb sie in einem bestimmten Keyword-Bereich konfrontiert werden. Es gibt einige verschiedene Arten von SEO-Tools, die Marketer verwenden sollten, um ihre Arbeit effektiver zu erledigen, einschließlich Keyword-Recherche-Tools und SEO-Toolkit für die Chrome-Erweiterung.

Content-Marketer müssen ständig Rankings überwachen und ständig neue hochwertigen Content erstellen, der in die Google-Suchmaschine eingespeist wird.

Die Bedeutung von Content erstellen im aktuellen digitalen Zeitalter

Content erstellenIn diesem digitalen Zeitalter ist es schwieriger, über traditionelle Marketingkanäle mit dem Publikum in Kontakt zu treten. Um beim Publikum einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, ist Content-Marketing wichtiger denn je. Es wird prognostiziert, dass bis 2020 – 75 % aller Kundeninteraktionen online stattfinden werden.

Die Bedeutung von Content-Marketing im aktuellen digitalen Zeitalter ist unbestreitbar. Es wurde prognostiziert, dass bis 2020 – 75 % aller Kundeninteraktionen online stattfinden werden und Unternehmen eine ansprechende Marketingstrategie haben müssen, um wettbewerbsfähig und relevant zu bleiben.